Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
  • Viele Gartengeräte-Aufsätze
  • Äußerst stabil und langlebig
  • Höchste Qualiät
  • Jahrelang erprobt und geliebt

Gardena Combisystem - der Klassiker unter den Gartengeräte-Austauschsystementzen

Manchmal schafft es eine Marke, etwas Besonderes und Wegweisendes zu erschaffe, was den Kunden erreicht und von diesem bereits jahrzehntelang mit stets gleichbleibender Begeisterung genutzt wird. Eines dieser Marken-Evergreens im deutschen Gartenmarkt ist das Gardena Combisystem. Mit ihm ist es möglich, mit nur einem Stiel verschiedene Geräte-Aufsätze für die Gartenarbeit benutzen zu können. So spart man Platz im Gartenhaus und die einzelnen Aufsätze kosten weniger als "komplette" Gartengeräte". So gut wie jeder deutsche Hobbygärtner kennt zudem die azurblauen Aufstecksätze der renommierten Marke Gardena. 

Combisystem-Sets für alle Belange im Garten, am Pool oder am Obstbaum

Das Combisystem vom Gardena bietet eine Vielzahl an Aufsätzen, verschiedene Stiele in verschiedenen Längen und aus unterschiedlichen Materialien und alles für alle möglichen Einsatzgebiete im Garten. Aber was sollte ich wofür kaufen und was lohnt sich?

Zu diesem Zweck hat der Online-Versender www.woolloom.de einige themenrelevante Sets zusammengestellt. Hier gibt es jeweils alles zu einem Thema: Einen Vertikutierer, einen Rasenrechen, einen Rasenkantenstecher und einen Düngewagen i.V.m. einem Stiel aus Holz sowie einen genialen Gerätesammler, an den Sie alle Utensilien bequem und platzsparend aufbewahren können.

Daneben gibt es u.a. Sets für die Reinigung und Pflege eines Pools, die Bearbeitung und Aberntung von Obstbäumen und auch für die Feld- und Gemüsearbeit. Denn es gibt immer mehr Menschen, die die selbstversorgende Gartenarbeit wieder für sich entdecken. Auch wenn es heutzutage nicht so nötig ist wie nach dem Krieg oder in der DDR (es war ein Teil der Politik der DDR, die Menschen zum Eigenanbau von Obst und Gemüse zu bewegen, um einen Mangel an Lebensmitteln entgegenzuwirken), ist es heute oft das Ziel, einfach zu wissen, was man wirklich isst. Zudem weiß jeder Hobbygärtner: die eigen angepflanzten Tomaten, Gurken und Äpfel schmecken viel besser als die aus dem Supermarkt.

Mit mehr Stiel und Stil im Garteneinsatz.

Alle Sets besitzen jeweils einen passenden Stiel aus Holz. Dieser ist nicht nur langlebig, sondern sieht auch noch schön aus und liegt dabei gut in der Hand. Das grau gestrichene Holz sieht auch optisch - in Verbindung mit dem klassischen Azurblau der Combisystem-Aufsteckteile - hervorragend aus und bildet so auch im Design eine gelungene Einheit. Es wurde für den Einsatz im Set jeweils auf die passende Länge geachtet, so dass man stets ein ideales Arbeiten mit wenig Rückenbelastung erledigen kann. Und wie immer gilt: Sie können natürlich auch jederzeit einen weiteren Stil oder einen Handgriff zu Ihrem bestehenden System hinzukaufen, um so die Aufsätze schnell aufsetzen zu können.

Praktische Geräteleiste inklusive

Den Sets wurde zudem der praktische Gardena-Combisystem-Gerätehalter aus Kunststoff beigefügt. Dieser wird einfach im Gartenhaus, in der Garage oder an einer Hauswand senkrecht angebracht. Anschließend können Sie hier bequem die gerade nicht gebrauchten Geräteaufsätze in die einzelnen, schräg angewinkelten Löcher hineinstecken. So wird Ordnung geschaffen und die Aufsätze sind stets griffbereit. Zudem besitzt es einen Metallbügel an der oberen Seite. An diesem kann man die Stiele aufhängen, die man einfach seitlich in die links und rechts aus der Geräteleiste ragenden Metallbügel schiebt. Dabei hängen dann die Stiele an der kleinen Verstellschraube, die letztlich das Herz des Combisystems bildet.

Gardena Combisystem. Der Klassiker unter den Gartengeräten in unendlichen Kombinationen.

Mehr als 80 verschiedene Aufsätze und Gartengeräte gibt es mittlerweile im Gardena-Combisystem. Dabei bietet die patentierte Steckverbindung mit dem selbstarretierenden Rad zum Feststellen eine ruckel- und wackelfreie Verbindung. Das Combisystem-Gerät wird einfach oben in einen der vielen Holz- oder Aluminiumstiele, dem Teleskopstiel oder dem beliebten Ergoline-Aluminiumstiel aufgesteckt. Anschließend braucht man nur das kleine Rädchen festdrehen und das Gerät sitzt fest. Kinderleicht und doch sicher. Dabei kommen die Stiele auch in unterschiedlichen Längen, damit eine komfortable, aufrechte Arbeitshaltung ermöglicht wird.

Gerade die Vielzahl der Aufsätze macht das System bei Hobbygärtnern so beliebt, denn man kann - ohne viel Stauraum zu benötigen - sein individuelles Gartenbearbeitungssortiment zusammenstellen. Zur Not kann man die Aufsätze auch in einer Kiste sammeln, wenn die Wand-Geräteleiste nicht ausreicht. Und das System macht nicht einmal vor dem Winter halt. Es bietet sogar eine passende Schneeschaufel, mit der man den Schneemassen gut Herr werden kann.

Firmendaten

WOO||OOM
by Wollweber
Feldtstr. 15a
38855 Wernigerode

T: +49 (0) 3943 60 80 65
@: bureau@woolloom.de
W: https://www.woolloom.de