Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
  • Wie verlege ich eine Holzterrasse richtig?
  • Wo kann ich Holz für eine Terrasse?
  • Welche Holzart verlege ich am Besten?

Holzterrasse professionell selber bauen mit Terrassendielen aus Lärche, Bangkirai & Co.

Abstand
Pfeil
Sie möchten Ihrem Garten ein ganz besonderes Flair verleihen? Dann denken Sie doch einmal über eine Terrasse nach, die nicht mit Steinen sondern mit Holz ausgelegt wurde. Solche Holzterrassen haben Sie sicher schon einmal gesehen und sich an der tollen Optik erfreut. Egal, ob es bei einem Designer-Haus war oder doch im mediterranen Urlaub: Solche Terrassen lassen sich auch ganz einfach und schnell für den eigenen Garten herzaubern.

Abstand
Themenlinie

CAREWOOD-Terrassenfliesen setzen auf Thermoholz

Alle CAREWOOD-Holzfliesen sind thermobehandelt, das Holz wird also nur mit Wärme und Wasserdampf – nicht mit Chemikalien! – in seiner Struktur verändert. Thermoholz ist deutlich haltbarer und feuchtigkeitsresistenter als normales heimisches Laubholz. Und es „arbeitet" weniger: Das Quell- und Schwundverhalten minimiert sich um bis zu 50 %. Auch die Gefahr von Fäulnisbildung und Pilzbefall ist bei thermobehandeltem Holz deutlich reduziert, so dass die CAREWOOD-Holzfliesen eine extrem hohe Lebensdauer haben.


Das Polypropylen-Trägergitter mit Easy-Stecksystem

Die CAREWOOD-Holzfliesen sind auf ein bruchsicheres Trägergitter aus physiologisch unbedenklichem Polypropylen geschraubt. Der Kunststoff ist hitzebeständig bis über 100 Grad und verträgt selbst Minusgrade bis - 20 Grad. Auch die langlebigen Nirostaschrauben, die Trägergitter und Holz verbinden, halten jahrelang Hitze und Regen aus, ohne zu rosten.
Das Easy-Stecksystem des Trägergitters sorgt für die schnelle und einfache Verlegung der Holzfliesen auf allen ebenen Untergründen (Zeichnung Easy-Stecksystem). Stäbchen und Ösen der Trägergitter lassen sich ganz leicht und sicher zusammenstecken und zwar ohne Hämmern und Kleben.
Abstand
Abstand