Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.bad-und-dusche.de

top
Laut neusten Statistiken sind gerade einmal rund 18 % aller deutschen Websites und Internet-Präsentationen in Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder MSN vertreten. Aber dagegen suchen rund 80 % aller deutschen Internet-Surfer Informationen primär über eben diese Suchmaschinen.

Ist Ihre Website evtl. auch nicht ausreichent gelistet? Findet man evtl. neben der Startseite keine weitere Seite Ihrer Website über die Suchmaschinen? Google und Co. referenzieren mittlerweile nicht nur die Startseite sondern durchlaufen die gesamte Website wie ein normaler Internet-Surfer. Alle textlichen Informationen, die sie finden, dienen dabei dem Suchmaschinen-Suchkatalog als sog. Schlüsselwörter, über die dann die jeweilige Seite gefunden werden kann. Daher ist es sehr wichtig, dass alle Ihre Informationen auf Ihrer Website auch gefunden werden können. Wichtige Kriterien, die man beachten sollte:
  • Versuchen Sie, sog. Framesets zu vermeiden. Sorgen Sie dafür, dass sowohl Navigation Ihrer Website als auch Logo und Anschrift in Verbindung mit dem Content auf einer Seite stehen. Sind diese getrennt wie es bei Framesets der Fall ist, sorgen Sie dafür, dass zwar Besucher auf die einzelne Seite kommen können, diese aber ohne die dann fehlende Navigation nicht z.B. zur Bestellseite etc. gelangen können.
  • Informationen nicht NUR in Grafiken. Grafiken sehen besser aus, werden aber von Suchmaschinen nicht "gelesen". Sie sollten die wichtigsten Informationen immer auch einmal in reiner Text-Form auf der Seite anzeigen lassen.
  • Jeder Seite die eigene Titel-Zeile. Suchmaschinen bewerten auch insbesondere den Titel einer Seite. Hier sollte das Thema der Seite mit den 2-3 wichtigsten Schlüsselworten bereits enthalten sein. Dadurch ist es unerlässlich, dass Sie jeder Seite Ihrer Website eine eigene Titel-Zeile geben. Keywords können Sie vernachlässigen. Auch wenn diese nicht gänzlich von Google etc. vernachlässigt werden, so haben sie nur noch einen sehr geringen Wert. Die Zeiten, in denen man die Keywords als wichtiges "gefunden werden" ansehen musste, sind seit der massiven Marktdurchdringung von Google längst Geschichte.
  • Häufig bieten Agenturen Web-Shops und Content-Management-Systeme an, mit denen Sie Ihre Produkte ins Internet bringen und Ihre Website selbst gestalten können. Leider sind die meisten dieser Programme nicht "Google-konform", d.h. Google durchsucht die einzelnen Seiten nicht. Der Effekt: Ihre Kunden finden Sie nicht oder nur unzureichend. Wir setzen hier auf die hauseigene Software Aiyoota!-CMS (www.aiyoota.com) sowie das AddOn Aiyoota!-SHOP. Diese sind so programmiert, dass JEDE SEITE und JEDES PRODUKT auf Ihrer Website von Google gefunden werden kann.
Sollte Ihr bisheriger Web-Designer Ihnen diese Punkte als "Quatsch" abtun oder weiterhin auf Keywords und Frames pochen, wird es evtl. Zeit, den Dienstleister zu wechseln. In keiner Branche wie die des Web-Designs gibt es mehr "Ich kann das auch"-Personen wie in der Internet-Branche. Vertrauen Sie aber insbesondere bei Firmen-Websites hier lieber auf erfahrenes Know-How von Internet-Agenturen.

Auf diesen Seiten finden Sie Hinweise, wie Sie Ihre Seiten für eine gute Position in den Suchmaschinen gestalten können. Wünschen Sie über diese Informationen hinaus weitere Beratung, wenden Sie sich gerne an uns.
Im Internet werden derzeit rund 34 Mio. Websites gezählt. Um bei diesem Informationsüberangebot mit der eigenen Website bestehen zu können, bedarf es des "gefunden werdens". Suchmaschinen sind da der erste wichtige Schritt in die richtige Richtung. So ist es wichtiger denn je, bei Google, Yahoo, Web.de, Fireball und all den anderen gelistet zu sein. Wir bringen Sie nicht nur online sondern sorgen mit unserem Know-How für vordere Plätze in den Suchmaschinen. Zu alledem können Sie als Kunde unseres WCMS Aiyoota!-CMS 2.0 sicher sein, dass Ihre Seiten alle und komplett gelistet werden. Das sind wir Ihnen als unseren Kunden schuldig. Und versuchern Sie das mal mit anderen webbasierten Content-Management-Systemen.

Werden Sie Reseller

pic

Werden Sie Partner! Unsere Website-Management-Suite Aiyoota!-CMS wird auch Sie als Web-Designer begeistern. Werden Sie Reseller unserer Software und sichern Sie sich ...
25% Rabatt
(Gilt für alle Pakete inkl. Arbeiten durch uns wie z.B. Designerstellung, Domain-Hosting, Suchmaschinen-Eintrag und vieles mehr)
Abstand

Ihr Kontakt zu uns

Logo
WDPX-Wollweber | Web-Design & Werbe-Agentur im Harz
eConsulting aus Expertenhand

Feldstraße 15a
D-38855 Wernigerode

Tel.:  03943 60 80 65
Fax:  03943 62 51 02

Abstand